Buchsalon

Mit seinem Service unterstützt der Kunsthistoriker Richard Sporleder von Café Lehmitz Photobooks seit 2012 Bibliotheken & Privatsammler bei der Einrichtung & Pflege einer unverwechselbaren Fotobuch-Bibliothek. Indem er von Fotografen selbst verlegte Titel und Produktionen von Kleinverlagen in den Fokus rückt, schliesst er die Lücke zwischen Massenmedium und Künstlerbuch. Viele Bände seiner Auswahl sind signiert und auf eine kleine Auflage beschränkt. Sie zeigen, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Buchmarkt sein können.

Außerdem beim Buchsalon dabei ist der Projektraum Fotografie, welcher eine Auswahl an selbstverlegten Fotobüchern präsentiert.

 

Die Fotobücher werden am 01./02. Juli, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr im Kulturort Depot angeboten.

 

 

Café Lehmitz Photobooks

Richard Sporleder

www.cafelehmitz-photobooks.com

Projektraum Fotografie

www.projektraum-fotografie.de